Sony VPL-VW260ES 4K HDR Beamer2018-09-13T05:38:05+00:00

Sony 4K Beamer VPL-VW260ES: Heimkino Next Level

4.190 € – 15 % Rabatt bis 30.09.2018

Jetzt Angebot einholen

Mit dem 4K Heimkiino Beamer VPL-VW260ES genießen Sie zukunftssichere 4K-Kinoqualität zu Hause. In unserem Blogbeitrag haben wir erläutert, warum der “kleine” 4K Sony Heimkino Projektor für uns der Best-Buy in der Beamerklasse bis 7.000 Euro ist.

Der Beamer bietet wie seine großen Brüder eine native SXRD-Panel-Technologie (4096 x 2160 Pixel) und liefert atemberaubende, detailreiche Bilder in unglaublich lebensechten Farben. Dabei ist seine Fähigkeit, Full HD Material über Reality Creation auf 4K hochzurechnen, schlicht herausragend und differenziert ihn von der Konkurrenz. Dank der sehr hohen Helligkeit von 1.500 Lumen erhalten Sie auch in gut beleuchteten Räumen garantiert ein außergewöhnliches Bild.

Kalibrierung vom Profi inklusive

Damit Sie das Beste aus Ihrem künftigen Sony VPL-260ES Beamer herausholen, bietet Bohne Audio die Kalibrierung vom “Beamerpapst” Raphael Vogt an. Im Einzelnen führen wir durch:

  • Genereller Gerätecheck: Panel, optische Bildverschiebung
  • Kalibrierung von 4 bis 5 Referenzeinstellungen: Kino SDR, Kino HDR, Kino 3-D, TV/Sport (tageslichtoptimiert), auf Wunsch Gaming
  • ggf. Firmware-Aktualisierung
  • Bildeinstellungsprotokoll

Das Resultat unserer Beamer-Kalibrierung

  • Sie schöpfen HDR-Inhalte mit ihrer Farbenpracht, Intensität und größeren Helligkeit voll aus.
  • Sie erhalten mehr “Punch” im Bild, indem Kontrast und Feinzeichung optimiert werden.

Highlights des Sony VPL-VW260ES 4K Heimkino Projektors

  • Natives 4K-SXRDTM-Panel

    Die zukunftsweisende SXRD-Panel-Technologie (SXRD – Silicon X-tal Reflective Display) der Digitalkinoprojektoren von Sony liefert Bilder in nativer 4K-Auflösung (4096 x 2160) – mit mehr als dem vierfachen Detailgrad von Full HD. Die feinen Details werden wunderbar klar und natürlich wiedergegeben, ohne unscharfe Kanten oder sichtbare Pixel.

  • Sattere, tiefere Schwarztöne

    Die SXRD-Projektion bietet tiefe Schwarztöne und klare, fließende Bilder. Die reflektierende Siliziumschicht der Panel hat Sony weiter optimiert, sodass die Lichtsteuerung noch besser ist und Schatten und Schwarztöne genauer wiedergegeben werden.

  • Native 4K-Auflösung und HDR für lebensechte Bilder

    Die neuesten SXRD 4K-Panels liefern noch mehr Kontrast und eine bessere native 4K-Auflösung. Die SXRD-Projektion bietet tiefe Schwarztöne und klare, fließende Bilder. Die reflektierende Siliziumschicht der Panel hat Sony weiter optimiert, sodass die Lichtsteuerung noch besser ist und Schatten und Schwarztöne genau wiedergegeben werden.

  • Helle Bilder mit hohem Kontrast

    Mit der SXRD-Panel-Technologie kann ein extrem hohes Kontrastverhältnis im Vergleich zu anderen Geräten erreicht werden. Der Unterschied ist deutlich sichtbar: Die immersiven, hellen Bilder überzeugen einfach, und die 1.500 Lumen Lichtleistung tun ihr Übriges, damit die projizierten Bilder auch bei Umgebungslicht erstrahlen.

  • Reality Creation für eine extrem hohe Auflösung und bestes Upscaling

    Die exklusive Reality-Creation-Technologie analysiert Bilder bis auf die Pixelebene. Dabei kommen leistungsfähige Algorithmen für den Musterabgleich zum Einsatz, in die jahrelange Erfahrungen in der Filmproduktion eingeflossen sind. Sie sorgen für eine verbesserte Bildschärfe, ohne digitales Bildrauschen zu erhöhen. Außerdem ermöglicht die Technologie, vorhandenen Blu-rays DVDs auf nahezu 4K-Qualität zu optimieren. In dieser Disziplin sind die Sony Beamer unschlagbar.

  • Lebendige und realistische Farben dank mit TRILUMINOSTM

    Der VPL-V260ES ist für ein breiteres Farbspektrum mit TRILUMINOS Colour ausgestattet und gibt mehr Nuancen und Strukturen wieder als ein Standard-Projektor. Der Sony zeigt schwer zu reproduzierende Purpurrot-, Aquablau- und Smaragdgrüntöne in voller Pracht. Landschaften und Meeresaufnahmen erscheinen lebendiger. Und Gesichter sehen dank naturgetreu wiedergegebener Hauttöne besser aus. Manchmal auch älter, aber das ist eine andere Geschichte …

  • 4K-Motionflow: fließende Bilder bei rasanten Actionszenen und Sport

    Diese innovative Technologie erstellt und fügt zusätzliche Bilder zwischen die ursprünglichen Sequenzen ein. Dabei vergleicht das Gerät die Kernelemente zweier aufeinanderfolgenden Sequenzen und berechnet jeden Sekundenbruchteil der “fehlenden Handlung”. Wichtig: der Sony VPL-VW260ES macht das nur für 2K-Material, für 4K-Aufnahmen bietet das nur das Flagschiff VW-760ES.

  • Lampe mit langer Lebensdauer

    Die Lampe ist sehr leistungsstark und mit spezieller Steuerungstechnik versehen. So muss sie erst nach 5.000 bis 6.000 Stunden ausgetauscht werden (bei höheren Betriebsstufen in kürzeren Abständen. Wer damit nicht leben kann, muss zum Laser greifen 🙂

  • Stirnseitiger, geräuscharmer Lüfter

    Da sich der Lüfter des Projektors an der Vorderseite befindet, müssen Sie bei der Installation keinen Platz für Abluft lassen. So kann die Projektionsentfernung bei größeren Leinwänden maximiert werden. Der Lüfter ist zudem sehr leise (26 dB offiziell, aus unserer Erfahrung noch weniger)

  • Kompakt und flexibel in der Aufstellung

    Der Projektor ist für seine Leistungsfähigkeit sehr kompakt. Er verfügt über ein Zoomobjektiv, das im heimischen Wohnzimmer besonders viel Flexibilität bietet: So kann der Projektor sogar direkt unter der Decke angebracht werden.

Technische Daten zum Sony VPL-VW260ES Beamer

Maße (B×H×T) 496 x 195 x 464 mm
Gewicht 14 kg
Farbe schwarz oder weiß
Leistungsaufnahme 350 Watt
Displaysystem/ Pixelanzahl 4K SXRD-Panel mit 26.542.080 Pixeln (4.096 x 2.160 x 3 Pixel)
Fokus, Zoom Lens-Shift elektrisch (Zoom ca. 2,1 x; Lens-Shift vertikal + 85 %/-80 %)
Lichtquelle Ultra high pressure lamp, 225 W
Leinwandgröße Wir empfehlen 1,50 bis maximal 2,50 Meter Breite, ideal 2 Meter
Lichtleistung/ Farblichtleistung 1.500 (kalibriert real ca. 1.250 Lumen)
Kontrast ca. Mittelwert 15.000:1
HDMI Eingänge
  • HDMI 1 und 2 mit bis zu 13 Gbit/sec.
  • beide auf Enhanced-Modus schaltbar für HDR Inhalte
    (wichtig: 4K-/HDR-fähiges HDMI Kabel verwenden und ggf. einen HDMI Extender, der 4 K und HDR beherrscht)
  • HDCP 2.2 kompatibel
Bildmodi 9
Trigger 2 x Trigger Out, konfigurierbar
LAN RJ45, 10BASE-T/100BASE-TX
IR In Klinkenbuchse
Akustisches Rauschen 26 dB (Vergleichswert eher 24 dB)
Zubehör
  • Fernbedienung
  • AA-Mangan-Akkus Typ R6
  • Objektivklappe
  • Netzkabel
  • Kurzanleitung
  • ausführliche Bedienungsanleitung bei Bohne Audio als PDF-Datei und ausgedruckt (zusätzlich zur mitgelieferten CD-ROM)
  • bei Bohne Audio zwei 3-D Brillen (sonst 120 Euro) inklusive!

Jetzt Angebot zum Sony 4K Beamer VW-VPL260ES einholen

Hinweise zum Datenschutz

[contact-form-7 404 "Not Found"]