Kompaktlautsprecher2018-08-24T11:47:03+00:00

High End Aktivlautsprecher von Bohne Audio:
Kompaktlautsprecher Serie

Wir haben es geschafft, High End Aktiv-Technologie in kleinste Maße zu packen: Unsere kompakten Aktivlautsprecher setzen neue Maßstäbe. Wenn bis dato bei Kompakten vom “Wolf im Schafspelz” die Rede war, spielt hier ein T-Rex. Unsere hochwertigen Verstärker (in Class D oder Class AB aufgebaut) mit Dirac Live Raumkorrektur treiben die BB-8 und BB-10 zu Höchstleistungen. 110 / 112 dB Schalldruck und 28 Hz / 35 Hz untere Grenzfrequenz in einem 11 / 30 Liter Gehäuse, das muss uns erstmal einer nachmachen.

Unsere Kompakten sind ideal in jedes Wohnzimmer Ambiente zu integrieren. Platzieren Sie sie in einem Regal oder auf einem Sideboard; oder gönnen Sie ihnen unsere schicken Standfüße. BB-8 und BB-10 sind gutmütig in der Aufstellung und bieten dabei beste Performance in Räumen von 10 bis 28 Quadratmetern.

Die Kompaktlautsprecher werden via digitaler Aktivweiche in Bass und Mittel-/Hochton aufgeteilt, die zugehörigen Endstufen versorgen jedes Chassis separat und sind perfekt darauf abgestimmt (2 x 200 Watt Class D oder 2 x 200 + 2 x 100 Watt Class AB).

Alle Kompaktlautsprecher inkl. deren optionale Standfüße lassen sich nach Ihren Wünschen in unserer hauseigenen Schreinerei gestalten. Zu den Standardausführungen gehören Mattlack in Weiß oder Schwarz, viele Furniere sind gegen moderate Aufpreise erhältlich

Kompakte Aktivlautsprecher von Bohne Audio

BB-8 Kompaktlautsprecher von Bohne Audio: Revolution in dieser Größe

BB-8

Der Einstieg in die aktive Bohne Welt: Feingeist und Kick – unglaublich bei dieser Größe.

Jetzt entdecken
BB-10 bester aktiver Kompaktlautsprecher von Bohne Audio

BB-10

Der ultimative Kompaktlautsprecher mit 25 cm Woofer. Kein Wolf im Schafspelz, sondern ein T-Rex …

Jetzt entdecken

Technische Daten der kompakten Aktivlautsprecher von Bohne Audio im Vergleich

BB-8 BB-10
Maße 55 x 27 x 27 cm
optionaler Standfuß 60 x 32 x 32 cm
72 x 32 x 34 cm
optionaler Standfuß 54 x 34 x 34 cm
Gewicht 18 kg (ohne Standfuß) 22 kg (ohne Standfuß)
Frequenzgang 35–24.000 Hz (- 3 dB) 28–24.000 Hz (- 3 dB)
Max. Schalldruck 110 dB/1 m 112 dB/1 m
Tief-Mitteltöner 8 Zoll 10 Zoll
Mittel-Hochtöner Hochleistungsbändchen,
160 x 14 mm,
patentiert
Hochleistungsbändchen,
200 x 14 mm,
patentiert
Trennfrequenz 1.200 Hz 1.000 Hz
Empfohlener Wandabstand je nach Raumakustik 10 cm bis 80 cm je nach Raumakustik 20 cm bis 100 cm
Vollverstärker
BA-250-D
4 x 200 Watt Class D
inkl. Dirac Live Raumentzerrung
4 x 200 Watt Class D
inkl. Dirac Live Raumentzerrung
Vollverstärker
BA-250 
2 x 200 Watt (Tieftöner) +
2 x 100 Watt (Bändchen)
Class AB
inkl. Dirac Live Raumentzerrung
2 x 200 Watt (Tieftöner) +
2 x 100 Watt (Bändchen)
Class AB
inkl. Dirac Live Raumentzerrung
NEU: Vorstufe MiniDSP SHD als Variante mit getrennter Vor- und Endstufe; 2 analoge und 4 digitale Eingänge; 4 digitale Ausgangskanäle; 96 kHz und 32 Bit interne Signalverarbeitung; inkl. Volumio UPnP Streamer als Variante mit getrennter Vor- und Endstufe; 2 analoge und 4 digitale Eingänge; 4 digitale Ausgangskanäle; 96 kHz und 32 Bit interne Signalverarbeitung; inkl. Volumio UPnP Streamer
Endstufe BA-200 2 x 200 Watt (Tieftöner) +
2 x 100 Watt (Bändchen)
Class AB
2 x 200 Watt (Tieftöner) +
2 x 100 Watt (Bändchen)
Class AB
Bohne Audio BA-250: Sensationeller Vollverstärker mit 4-Kanal Endstufe und Dirac Raumentzerrung

Bohne Audio Vollverstärker BA-250 (-D) mit integrierter Dirac Raumentzerrung

Für unsere Kompaktlautsprecher bieten wir zwei Vollverstärker-Varianten: Die BA-250 mit 4 Class AB MOSFET Endstufen und 2 x 100 + 2 x 200 Watt oder alternativ die günstigere BA-250-D als Class D Ausführung. Beide Verstärker haben ein MiniDSP Vorverstärkemodul integriert, welches die aktive Weiche sowie die Dirac Live Raumentzerrung übernimmt.

Dirac ist seit vielen Jahren als state-of-the-art Korrektursystem im Profi-/Kino-Bereich etabliert und bietet eine Amplituden- und Zeitkorrektur für homogenste Wiedergabe. Die Einmessung erfolgt einmalig via PC oder Mac und der zugehörigen Software sowie einem Mikrofon. Keine Angst: Wir unterstützen Sie dabei vor Ort oder via Remote. Das notwendige Messmikrofon UMIK-1 können Sie selbstverständlich zusätzlich erwerben, um weitere Messungen eigenständig durchzuführen (z. B. bei Umzug oder Änderung der Wohneinrichtung/Lautsprecher-Position).

MiniDSP Vorverstärker SHD mit einer Vielzahl an analogen und digitalen Eingängen und neuester Processing Technologie als Spielpartner für Bohne Audio Aktivlautsprecher

Vorverstärker + Endverstärker Kombi als Alternative

Wer bereits potente und wertige Endstufen besitzt, kann eine BB-8 oder BB-10 auch mit dem neuen universalen Vorverstärker und Streamer SHD von MiniDSP betreiben. Er bietet 4 digitale Eingänge mit Toslink, AES, SPDIF und USB sowie 2 analoge Eingänge, davon einer symmetrisch. Es sind sogar 4 digitale Ausgangskanäle vorhanden, sodass Sie theoretisch mit beliebigen externen High End DACs experimentieren können.

Die Signalverarbeitung erfolgt mit 96 kHz und 32 Bit, die Prozessoren und Bauteile entstammen der neuesten Generation. Ein Volumio, UPnP Streamer ist integriert, und Dirac Live ist ebenfalls an Bord. So bietet dieser Vorverstärker ein sensationelles Preis-/Leistungsverhältnis und hebt das System zusammen mit unserer Bohne Audio Endstufe BA-200 (4 Kanal, Class AB MOSFET) auf den nächsten Level.

Zitate von Kunden und Experten

“Der unkomplizierteste und im besten Sinne des Wortes audiophilste Lautsprecher. In Sachen Auflösung, Präzision, Raumdarstellung, Live-Charakter und vor allem Punch der beste Lautsprecher, den ich bisher gehört habe. Die BB-10 reißt einen beim Hören mit, lässt einen immer wieder Neues in den “alten” Aufnahmen entdecken und, was wirklich erstaunlich ist, es klingt auch bei schlechteren Aufnahmen nicht grässlich.”

C. Hohbaum, Berlin

“Mit dem neuen Kompaktsystem BB-10 ist Bohne Audio ein großer Wurf gelungen. Exzellente Grob- und Feindynamik paaren sich mit Klangfarbenreichtum zu einem großen Spaßfaktor – und das alles zu einem sensationellen Preis/Leistungsverhältnis.”

Testbericht hifistatement.net, April 2018, Ganzer Testbericht

Kontakt, Probehören und Preisanfrage

Hinweise zum Datenschutz