Tonarm Aquilar von Acoustical Systems

Tonarm Aquilar von Acoustical Systems im perfekt ausgestatteten Alu-Koffer

ab 8.800 EUR – interessante Pakete mit Laufwerken von Reed und Dr. Feickert möglich

Jetzt Angebot einholen

Der Tonarm Aquilar ist unsere absolute Empfehlung für absolute High End Ansprüche im Phonobereich und für diejenigen bestimmt, die die besten Tonabnehmern spielen lassen und deren Klangcharakter unverfälscht und direkt erleben möchten. In unserem Beitrag “Lieblinge unter der Lupe” haben wir den Aquilar bereits ausgiebig beschrieben und begründet, warum wir ihn für eine absolute Referenz und für den Best Buy in der Tonarm Range von Acoustical Systems halten.

Die Top Features des Aquilar auf einen Blick

  • Beste musikalische Performance in 10 oder 12 Zoll Länge (der 10 Zoll Arm ist aus unserer Sicht bereits kaum zu toppen)
  • Beste Materialien und perfekte Verarbeitung
  • Vielfältigste Einstellmöglichkeiten: VTA (on the fly, SRA, Azimuth, Überhang, Lateralbalance
  • Dynamisches Antiskating über Magnete (Einstellung on the fly)
  • Trotzdem relativ einfaches Setup dank hochwertiger Schablone
  • Resonanzarmes HD18 Wolfram Gegengewicht
  • Armrohr aus Tintanium/Carbon-Bestandteilen, nur an den Enden miteinander verdreht, ebenfalls extrem resonanzarm
  • Hochwertige Innenverkabelung aus puren 5N Silberlitzen
  • Ausgelegt auf Uni DIN Geometrie
  • Hergestellt in Deutschland

Verkabelungsoptionen des Aquilar

  • Durchgehende Verkabelung mit 1,2 Meter Silberkabel und Cinch oder XLR Steckern oder
  • DIN Anschluss 5-polig

Die Farbvarianten des Aquilar

Den Aquilar gibt es in drei Farbvarianten:

  • Black Satin Matt (8.800 EUR)
  • Silver Ceramic (8.800 EUR)
  • Leica glänzend Finish (9.800 EUR)

Dazu gibt es zwei Tonarm-Längen:

  • 10 Zoll
  • 12 Zoll (ab 950 EUR Aufpreis)

Und schließlich gibt es eine Sonderedition, den Aquilar Anniversary 2019 

Dieser Arm ist nur in 10 Zoll Länge erhältlich und kostet 12.800 Euro. Er besitzt eine Präzisionsskala für die VTA Einstellung und Wiederherstellung sowie eine weitere für die Antiskating-Einstellung. Die Gesamtperformance hat Acoustical Systems bei diesem Exemplar nochmals verbessert.

Die möglichen Tonarmbasen des Aquilar

Der Aquilar wird genau passend für Ihren Plattenspieler ausgeliefert:

  • Flaches Mountingplate (kompatibel mit Tri-Planar, Jelco oder DaVinci)
  • SME Moutingplate
  • Dr. Feickert Mountingplate
  • Reed Muse 3c / 1c Mountinplate
  • Weitere auf Anfrage

Das umfangreiche Zubehör des Auqilar

Der Aquilar wird in einem umfassend bestückten massiven Alukoffer geliefert. Man merkt allein an der Verpackung, dass Dietrich Brakemeier und Acoustical Systems hier nichts dem Zufall überlässt. Freuen Sie sich auf:

  • Ein passendes Set an Inbus-Schlüsseln für alle Feinjustagen
  • 2 verschiedene Lateralgewichte (zur Feinjustierung der Lateralbalance, die die Kröpfung des Headshells ausgleicht)
  • Eine Einstellschablone für die Montage nach Uni DIN Tonarmgeometrie (eine Erfindung von Acoustical Systems)
  • Eine Dosenlibelle zur feinsten Austarierung des Tonarmlagers unabhängig vom Stand des Laufwerks
  • Eine vorbildliche Bedienungsanleitung, die alle Montage- und Einstellschritte ausführlich und gut illustriert aufzeigt

Jetzt Angebot für einen Aquilar Tonarm einholen

Hinweise zum Datenschutz